AGB Veranstaltungen im Großkandlerhaus

Es ist unser persönliches Anliegen Ihren Tag im Großkandlerhaus perfekt zu gestalten. Damit das gelingt, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir Reservierungen und Bewirtungen nur auf Basis der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen vornehmen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Events (AGB) vom Großkandlerhaus, Caroline Vlasek

Vermietung – Caroline Vlasek. Hier auch Auftragnehmerin genannt

Geltungsbereich

Diese AGBs gelten für alle mit der Auftragnehmerin vereinbarten Veranstaltungskosten inkl. Catering, Equipment, Personal, Organisation, Miete, Locationmiete, Zimmermiete, usw. Diese AGBs gelten für alle Locations von Caroline Vlasek und für alle Veranstaltungen, für die von der Auftragnehmerin Leistungen und/oder Produkte geliefert werden.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Verträge mit juristischen als auch natürlichen Personen. 

Reservierungen und Stornierungen

Wir sind im Fall von Reservierungen regelmäßig gezwungen, andere Gäste abzuweisen. Der Schaden, der uns durch eine Nichteinhaltung von Reservierungen entsteht, ist vor diesem Hintergrund erheblich. Wir bitten deshalb um Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, diesen Schaden gegebenenfalls nach Maßgabe der nachfolgenden Regelungen geltend zu machen. Bitte verstehen Sie auch, dass wir in so einem Fall Sie nicht nochmal extra benachrichtigen.

Stornofristen

Eine kostenlose Stornierung ist bis 8 Monate vor dem Veranstaltungstag möglich.

Danach erheben wir folgende Stornopauschalen:

50% des zu erwartenden Umsatzes – bei Stornierung ab dem 8. bis 6. Monat der Veranstaltung.

75% des zu erwartenden Umsatzes – bei Stornierung ab dem 6. bis 1. Monat der Veranstaltung

danach werden 100% des zu erwartenden Umsatzes fällig sowie eventuelle Forderungen von externen Zulieferern oder Drittfirmen. 

Sonstiges.

  • Der Veranstalter haftet für die pflegliche Behandlung und ordnungsgemäße Behandlung der Räume und Einrichtungen sowie Materialien, und stellt das Haus/die Location von allen Ansprüchen Dritter aus der Überlassung frei. Das eigenständige Anbringen von Dekorationsmaterial oder sonstigen Gegenständen ist ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung der Auftragnehmerin nicht gestattet.
  • Das Abbrennen von Feuerwerken kann nur mit behördlicher Genehmigung und mit Absprache der Geschäftsführung (Auftragnehmerin) im Vorfeld genehmigt werden.
  • Für Beschädigungen jeder Art haftet der Veranstalter ohne Verschuldensnachweis.
  • Sãmtliche vom Veranstalter oder von Gästen mitgebrachten Gegenstände sowie deren Verpackungen sind vom Veranstalter nach der Veranstaltung unverzüglich zu entfernen. Kommt der Veranstalter seiner Entsorgungspflicht nicht unverzüglich nach, so ist das Haus berechtigt, die Entfernung und Lagerung zu Lasten des Veranstalters vorzunehmen. Verbleiben die Gegenstände im Veranstaltungsraum, kann das Haus für die Dauer des Verbleibes Raummiete berechnen.

Haftung für Wertgegenstände

Wertgegenstände ( wie z.B.: Maschinen, Bilder, Bargeld, Ausstellungsgegenstände, Geschenke aller Art, ect….) welche von den Teilnehmern der Veranstaltung oder vom Veranstalter selbst ein- bzw. mitgebracht werden, unterliegen keinesfalls der Haftung des Auftragnehmers, auch wenn sie in der Location Großkandlerhaus (Indoor oder Outdoor) gelagert werden.

Zahlung

Sofern nicht anders vereinbart, gelten die folgenden Zahlungsbedingungen:

Zahlungen sind in Euro und durch Überweisung nach Rechnungserhalt ohne Abzug zu entrichten. Anzahlungen können nicht zurückgefordert werden. Anzahlungen für die Veranstaltung und die Locationreservierung verfallen bei Nichtnutzung.

Fotos

Die Auftragnehmerin ist berechtigt und der Auftraggeber stimmt dem ausdrücklich zu, dass wir von der beauftragten Veranstaltung, der Dekoration und Speisen Fotos machen, diese auf den Webseiten veröffentlichen und für Werbezwecke (Drucksorten, Internetportale, Printmedien, etc.) verwenden dürfen, sofern auf diesen Fotos keine Personen zu erkennen sind. Wird ein Foto mit Personen darauf veröffentlicht, so werden die Gesichter der Personen unkenntlich gemacht.

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt Steyr/OÖ als vereinbart.

Mit der Auftragserteilung, auch per Mail akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen!

Großkandlerhaus, Dambachstraße 113, A-4451 Gasten, www.grosskandlerhaus.at, office@grosskandlerhaus.at